Grundgedanke


Zahlreiche technologische Veränderungen und Entwicklungen im Fahrzeug, permanenter Kosten- und Wettbewerbsdruck sowie Anforderungen der Kunden nach höherem Komfort, mehr Sicherheit, steigender Leistung und geringerem Verbrauch, sorgen für eine hohe Innovationsdynamik innerhalb der Automobilindustrie und führen zu großen strukturellen Veränderungen dieser Branche.

Stark wachsende Märkte in China, Japan, Südamerika sowie Osteuropa und der daraus resultierende Standortwettbewerb stellen die Automobilindustrie vor neue Herausforderungen.

Die steigende Komplexität in Entwicklung und Fertigung sowie die damit einhergehenden Risiken und Kosten erfordern vielfach eine interdisziplinäre und firmenübergreifende Zusammenarbeit in Forschung, Entwicklung, Prototyping und in der Vorserienproduktion.

Vor diesem Hintergrund wurde im Rahmen einer Initiative des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie die Automobiltechnikum Bayern GmbH in enger Zusammenarbeit mit namhaften Automobilzulieferbetrieben und Institutionen gegründet.

Das Automobiltechnikum Bayern bildet den Kern und Kristallisationspunkt des Automobilzulieferparks PolePosition in Hof mit ca. 156 ha Produktionsfläche. Durch diese Einbindung in einen Gewerbepark konnte eine europaweit einmalige Kombination aus Forschungs- und Produktionseinheit realisiert werden.

Rückruf Service

Automobiltechnikum Bayern GmbH
Ferdinand-Porsche-Strasse 10
95028 Hof/Haidt
Tel.: 09281 / 850 19 - 0
Fax: 09281 / 850 19 - 500
info@atbayern.de